G-Junioren/Juniorinnen: Altersklasse U 7 (unter 7 Jahre)
(Einteilung gem. § 4 Jugendordnung FSA)

Aktueller Kader (G-Junioren & Bambinis):
G-Junioren Bambinis Saison 13-14
Hintere Reihe von links: TW-Trainerin Sophia Odenthal, Mannschaftsleiter Falk Prätzsch, Sten Schieferdecker, Jannick Oeltze, Hannes Skupin, Felix Messner, Fynn Ryan York, Nino Arno Horrmann, Paul Reinhardt Werner, Co-Trainer Mario Skupin, Trainer Heiko Horrmann
Vordere Reihe von links: Paul Lenz, Heiko Prätzsch, Finnley Tautenhahn, Reneé Sophie Mäßer, Joost Wittig, Gabriel Meier, Tino Handloike, Felix Erfurt, Marek Vater, Elias Seidel

Ansprechpartner:
Heiko Horrmann (Tel.: 0172 3513756)
Mario Skupin
Falk Prätzsch

Trainingszeiten:
Montag 17:00 – 18:00 Uhr
Mittwoch 17:30 – 18:30 Uhr

Freundschaftsspiele:

Samstag, den 05.10.2013, 10:15 Uhr
(
auf Kunstrasen, 3x 10 Minuten)
vs.
SV Blau-Weiß Zorbau FC RSK Freyburg 3:1 (0:0, 3:1, 0:0)
Torschütze:
Hannes Skupin (1:1)

Trainer Heiko Horrmann zum Spiel: Nach zuletzt 2 Testspielen auf heimischem Kunstrasen ging es diesmal nach Zorbau. Die ersten 10 Minuten konnten unsere Jungs und Mädels ausgeglichen gestalten und so ging es torlos in die erste Pause. Im mittleren Spielabschnitt war es Jonathan Schmidt (F-Junioren), welcher die Heimmanschaft mit 3 Treffern auf die Siegerstraße brachte. Den zwischenzeitlichen Ausgleich für den FC RSK erzielte Hannes Skupin. Vorausgegangen war eine Flanke von Paul Werner, nach einem schönen Anspiel von Renée Sophie Mäßer. In den letzten 10 Minuten gelang es unseren Kleinen das Spiel wieder offener zu gestalten und man konnte, wie zu Beginn, ein leistungsgerechtes 0:0 erzielen.

______________________________________________________________

Montag, den 23.09.2013, 17:00 Uhr
(
auf Kunstrasen, 3x 10 Minuten)
vs.
FC RSK Freyburg BSC 99 Laucha 0:4 (0:4, 0:0, 0:0)

Trainer Heiko Horrmann zum Spiel: In den ersten 10 Minuten boten die Gäste aus Laucha einige Spieler auf, welche zum Teil 3 Jahre älter waren. Diese Akteure schossen auch eine 4:0 Führung für die Glockenstädter heraus. Mit Beginn der zweiten 10 Minuten agierten die Lauchaer ohne ihre 7- und 8-Jährigen, so dass nun ein Spiel zweier U7-Mannschaften zu sehen war. Die Gäste waren dennoch im Schnitt 1 Jahr älter, aber unsere Kleinen spielten mit viel Kampf und Herz und ließen dem BSC keine großen Chancen. Wenn es mal gefährlich wurde, dann waren Sten Schieferdecker oder Torhüter Fynn York zur Stelle, so dass in den restlichen beiden Spielabschnitten die Null gehalten werden konnte. Es war erneut eine super Leistung von allen Spielern, auf die man in der Zukunft aufbauen kann!

______________________________________________________________

Samstag, den 21.09.2013, 10:00 Uhr
(
auf Kunstrasen, 3x 10 Minuten)
vs.
FC RSK Freyburg (Jg. 2007/2008) SV Blau-Weiß Zorbau (Jg. 2008) 4:1
Torschützen:
3x Nino Horrmann, 1x Jannick Oeltze

Trainer Heiko Horrmann zum Spiel: Das 0:1 fiel bereits nach 10 Sekunden durch Katen Rönberg. Den Start hatte man somit total verschlafen. Danach spielte allerdings nur noch der FC RSK. Hannes Skupin, Rene Sophie Mäßer und Jannick Oeltze machten mächtig Druck und sorgten dafür, dass Nino Hormann den RSK mit 3:1 in Führung brachte. Kurz vor Schluß war es Jannick Oeltze, der mit einem tollen Solo alle stehen ließ und den 4:1 Endstand erzielte. Ein großes Lob an alle Spieler.

______________________________________________________________